A
A
A

Ernährungspyramide

Module

Der Basislehrgang beinhaltet 5 Module verteilt über 2 Semester:

Die Inhalte im Überblick

Modul 1: Von der Theorie zur Praxis

  • Wie ernähren sich Österreichs Kinder?
  • Zusammenhang: Ernährung und Gesundheit
  • DGE-ÖGE-Ernährungskreis, Österreichische Ernährungspyramide, OptimiX
  • Was Kinder wirklich brauchen!
  • Trends in der Kinderernährung

Modul 2: Getränke und Getreide

  • Welche Getränke sind kindgerecht?
  • Das Wichtigste über die Energielieferanten Getreide, Brot, Kartoffeln, Nudeln und Reis
  • Quantitative und qualitative Empfehlungen
  • Gesundheitsfördernde und bedenkliche Inhaltsstoffe dieser Lebensmittelgruppen

Modul 3: Obst und Gemüse

  • Wie viel Obst und Gemüse brauchen Kinder?
  • Was Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und Kräuter so wertvoll macht
  • Am besten biologisch, regional, und saisonal
  • Sinnesparcours

Modul 4: Eiweiß- und Fettlieferanten

  • Alles über Milch, Milchprodukte, Fleisch, Wurst, Eier, Fisch, Fette und Öle
  • Quantitative und qualitative Empfehlungen
  • Sinnhaftigkeit von Kinderlebensmitteln

Modul 5: Essalltag im Kindergarten und in der Schule

  • Wie sieht ein kindgerechter Speiseplan aus?
  • Angebotsformen der Außer-Haus-Verpflegung
  • Soziokulturelle Einflussfaktoren
  • Bildungsziele und Kompetenzen
  • Spaß und Genuss beim Essen

Abgerundet werden die Module mit aktuellen Trends und Informationen sowie wertvollen Praxistipps. Weiters erhalten die Teilnehmer ausführliche begleitende Unterlagen ergänzt durch zahlreiche Literatur- und Webtipps.

Weiterführende Aufbaumodule zu den Themenkreisen Probleme mit dem Essen, Stoffwechselerkrankungen und Lebensmittelsicherheit sind in Planung.

Als Abschluss des Basislehrganges wird den TeilnehmerInnen ein Zertifikat verliehen (Voraussetzung: Teilnahme an mind. 4 von 5 Modulen und positive Absolvierung des Multiple Choice Tests am Ende des Lehrganges).

Ziel ist es die TeilnehmerInnen in ihren Kompetenzen im Bereich Ernährung und Lebensmittel zu fördern und in ihrer Arbeitspraxis im Umgang mit Ernährungsfragen zu unterstützen.

7 Stufen zur Gesundheit –
die Österreichische Ernährungspyramide

Näheres zu den lebensmittelbasierten Empfehlungen finden Sie hier und unter www.bmg.gv.at